Junge Perspektive
Was sie über das beliebteste Getränk der Deutschen wissen sollten
Mazenodfamilie
Die Spiritualität des hl. Eugen von Mazenod inspiriert nicht nur Ordensleute
Orientierung
Quellen des Glaubens
Er war über Jahrhunderte der wichtigste Theologe der westlichen Kirche. Und wird vielfach heute als Theologe der Scham und der Sünde bezeichnet. Doch noch immer hat er uns viel zu sagen.
Orientierung
Echte Heilige, gibt es die wirklich? Und wenn ja, woran erkennt man sie?
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Embede, Warbede und Wilbede
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Die Schutzengel
Neuigkeiten
Italien
Interessantes über P. Luis Ignacio Rois Alonso, den neuen Generaloberen der Oblatenmissionare
Mazenodfamilie
Über das neue Haus der Oblatinnen in Ramsdorf
Mazenodfamilie
Italien
Heute (14.Oktober 2022) endet das 37. Generalkapitel der Oblatenmissionare
Neuigkeiten
Covid 19 hat den größten Rückschritt in der Armutsbekämpfung seit drei Jahrzehnten ausgelöst, warnen die Vereinten Nationen
Fokus
Das weltweite Ernährungssystem in der Krise
Neuigkeiten
Vatikan
Die Bedeutung der Digitalisierung für die kirchliche Verkündigung.
Orientierung
Bettler. Es gibt sie in jeder größeren Stadt. Doch wie geht man mit ihnen um?
Junge Perspektive
Im Gespräch
Ein Gespräch mit Stephanie Rieth über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in kirchlichen Leitungspositionen
Neuigkeiten
Der Weltmissionssonntag ist die größte Solidaritätsaktion der katholischen Kirche und eine Gelegenheit, einen Blick auf die Weltkirche zu werfen.
Neuigkeiten
Deutschland
Der 24. Oktober ist der Welttag der Informationen über Entwicklungsfragen, an ihm werden Fragen der Entwicklung und der Zusammenarbeit in den Blick genommen.
Neuigkeiten
Nigeria
Bischof kritisiert das Schweigen der Weltöffentlichkeit zum Terror in Nigeria
Neuigkeiten
Deutschland
Evangelische Bischöfin über das Recht zur Selbstverteidigung im Ukraine-Krieg
Orientierung
Es wird als Skandal empfunden: Es gibt nicht die eine Christentheit, sondern viele Christentümer. Wie kam es dazu? Nicht ganz so, wie man in den Schulbüchern liest.
Neuigkeiten
Deutschland
Vom Recht auf Selbstverteidigung und der Ablehung militärischer Gewalt
Neuigkeiten
Deutschland
Ordenshochschulen kämpfen wegen rückläufiger Zahlen um ihre Existenz. Nun wagt eine Träger-Gemeinschaft in Berlin einen Neustart
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Es ist nicht immer leicht, den eigenen Glauben oder gar die Kirche zu verteidigen. Diese Erfahrung machten schon Gereon und seine Gefährten
Neuigkeiten
Am 1. November gedenkt die Kirche der bekannten und unbekannten Heiligen.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
An Allerheiligen ehren Christen nicht nur die Vorbilder im Glauben. Das Fest ist auch Motivation für das eigene Leben.
Neuigkeiten
Am Allersselentag schmücken Katholiken die Gräber der Verstorbenen und empfehlen sie im Gebet Gott an
Orientierung
Quellen des Glaubens
Benedikt gründete sein Kloster Monte Cassino hoch auf einem Berg
Neuigkeiten
Vatikan
Sabina Alkire ist neues Mitglied der Päpstlichen Akademie für Sozialwissenschaft
Neuigkeiten
Vatikan
Am 13. November begeht die Kirche den Welttag der Armen
Neuigkeiten
Martin von Tours ist der nicht nur ein Vorbild der Nächstenliebe, er ist auch der Patron der Bettler, Geächteten, Schneider und Kriegsdienstverweigerer
Junge Perspektive
Im Gespräch
Joel (17) berichtet, wie er zwischen Selbstständigkeit, Unterricht und Lernen noch Zeit für Gott findet.
Neuigkeiten
Deutschland
Am 13. Novenber begeht die Kirche den von Papst Franziskus ausgerufenen Welttag der Armen.
Neuigkeiten
Deutschland
Heute stimmt der Bundestag über die Einführung eines Bürgergelds ab. Kirchenvertreter fordern Parteien zu konstruktiver Zusammenarbeit auf.
Orientierung
Vor genau 1625 Jahren verstarb mit dem hl. Martin einer der beliebtesten Heiligen.
Neuigkeiten
Vatikan
Am 13. November begeht die Kirche den 6. Welttag der Armen. Papst Franziskus fordert einen Gesinnungswandel
Neuigkeiten
Deutschland
Rund 300 Millionen Euro mehr pro Jahr könnten ausgezahlt werden, wenn sie beantragt würden, so der Chef der Familienkasse
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Die hl. Bilhildis, deren Gedenktag der 27. November ist, war eine große Beterin. Viele Menschen vertrauten der Ordensfrau ihre Anliegen an.
Neuigkeiten
Die aktuelle Situation im Iran und anderswo auf der Welt zeigt, wie nötig der "Writers-in-Prison-Day“ auch heute noch ist
Neuigkeiten
Deutschland
Der Vorlestag erinnert an die Bedeutung des Vorlesens für die kindliche Entwicklung
Neuigkeiten
Deutschland
Auf der Fachtagung "Religionsfreiheit und Populismus“ haben sich Experten über die Vereinnahmung der Religionsfreiheit ausgetauscht
Orientierung
Ein modernes Fest mit uralten Wurzeln
Orientierung
Wirksame Traditionen aus der Antike
Orientierung
Worüber wir nicht reden und was uns doch prägt
Neuigkeiten
Paraguay
Der Papst hat das Rücktrittsgesuch von Lucio Alfert OMI angenommen und einen Apostolischen Administrator bestellt
Orientierung
Bücher
Die Bibel nicht umgehen, sondern richtig mit der Bibel umgehen, diesem Anliegen sehen sich die Herausgeber des Buches verpflichtet
Orientierung
Bücher
Die Fähigkeit, gute Entscheidungen für sich zu treffen, gehört zu den wichtigsten Kompetenzen. Dieses Buch geht zu den Quellen, die dabei helfen können
Neuigkeiten
Deutschland
Am Gedenktag der hl. Cäcilia einige Zahlen zur Kirchenmusik in Deutschland
Neuigkeiten
Vatikan
Welche Erfahrungen der Ostkirchen kann die katholische Kirche für ihre Weltsynode nutzen? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine Konferenz im Rom
Neuigkeiten
Deutschland
Studie zeigt, dass Armut den Blick auf die demokratische Ordnung verändert
Orientierung
Die hl. Barbara ist die Schutzparonin der Bergleute. Mit ihrem Gedenktag ist ein besonderer Brauch verbunden
Neuigkeiten
Vatikan
Heute werden auf dem Petersplatz in Rom die Krippe geweiht und der Weihnachtsbaum illuminiert
Neuigkeiten
Deutschland
Heute öffnet im Saarland das offizielle Postamt des hl. Nikolaus
Neuigkeiten
Noch immer ist es in weiten Teilen der Welt eine stigmatisierte Krankheit: HIV. Und immer noch muss viel getan werden, um die Krankheit zu bekämpfen
Junge Perspektive
Ein Mensch gehört einem anderen. Der Besitzer kann mit ihm machen, was er will. Der Sklave ist ein Fremder, ausgeliefert. Eine Situation, nicht ganz so historisch, wie wir es uns wünschen
Mazenodfamilie
Wie der hl. Eugen von Mazenod seine Spiritualität entwickelte
Orientierung
Das Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria bringt den Glauben der Kirche zum Ausdruck, wird aber oft falsch verstanden
Neuigkeiten
Korruption gibt es überall, in allen Gesellschaften. Doch in manchen Regionen zersetzt sie die Staaten solange, bis diese zu Räuberbanden verkommen
Fokus
Mindestens 1.750 Menschen starben 2018 und 2019 auf der Flucht durch die Sahara nach Europa
Orientierung
Migrationserfahrungen in der Bibel und heute
Orientierung
Ein Plädoyer für den Zauber von Weihnachten
Orientierung
Von tiefenentspannt bis panisch: Tiere reagieren sehr individuell auf Silvester. Wie Hund, Katze und Exoten ins neue ­­Jahr kommen, liegt auch an ihren Besitzern. Was Halter tun sollten - und was nicht
Neuigkeiten
Dieses Jahr steht Weihnachten in Europa unter den Vorzeichen des Krieges. Das kann den Blick auf das Fest verändern
Neuigkeiten
Das Jahr 2022 war kein friedliches und auch kein fröhliches Jahr. Darf man da Weihnachten feiern?
Orientierung
Quellen des Glaubens
In der Einsamkeit der Wüste suchten die frühen Asketen die Brücke zu Gott und sich selbst. Doch was haben sie uns heute noch zu sagen?

Orientierung
Die Kirche begeht heute das Fest der Heiligen Familie. Sie lenkt damit den Blick auf das Jesuskind und seine Eltern und auch auf unsere Familien
Orientierung
Das neue Jahr soll mit dem Segen Gottes beginnen. Der Aronssegen ist einer der bekanntesten Segensformel
Orientierung
Offiziell heißt der heutige Festtag "Erscheinung des Herrn", er hat auch noch einige andere Namen
Orientierung
Wie das Christentum zu berauschenden Getränken steht
Neuigkeiten
Ein Trend, der Hoffnung macht; in Deutschland und weltweit
Orientierung
Viele Menschen leiden unter psychischen Problemen, die Wartezeit auf eine Therapie ist oft lang. Trotzdem kann man in Krisensituationen einiges tun.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Das Leben vieler Heiligen war "vielseitig" und "einseitig" zugleich. Das trifft auch auf den hl. Papst Felix I. zu, den die Kirche am 30. Dezember feiert.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Arnold Janssen ist der Gründer von drei Ordensgemeinschaften und einer der Bahnbrecher der modernen katholischen Missionsbewegung.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Viele kämpfen mit Selbstüberschätzung. Auch Hippolyt und Pontianus. Sie haben dem Ansehen der Kirche geschadet. Trotzdem verehrt man sie als Heilige. Warum?
Neuigkeiten
Deutschland
Das Motto der diesjährigen Gebetswoche für die Einheit der Christen steht in Anlehnung an einen Vers aus dem Buch Jesaja.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Schwester Dulce (1914-1992), der „gute Engel von Bahia" , arbeitete in Salvador da Bahia mit Armen und Benachteiligten.
Neuigkeiten
Diskriminierung, Benachteiligung im Alltag und terroristische Gewalt - wo Christen um ihres Glaubens willen leiden und getötet werden
Mazenodfamilie
Das Vorbild der Heiligen
Gibt es bald einen neuen Oblatenseligen?
Mazenodfamilie
Das Nikolauskloster ist 600 Jahre alt. Gutachter des Landschaftsverbandes haben nun wichtige Erkenntnisse zu den Gebäuden veröffentlicht
Orientierung
Er gilt als Apostel der Liebes Gottes: Der hl. Franz von Sales. Als Medienprofi kann er auch in der digitalen Welt Vorbild sein
Mazenodfamilie
Die Gründung der Oblaten der Makellosen Jungfrau Maria durch Eugen von Mazenod
Mazenodfamilie
Quellen des Glaubens
Gibt es bald einen neuen Oblatenseligen?
Orientierung
Am 2. Februar feiert die Kirche "Darstellung des Herrn", früher hieß der Tag "Maria Lichtmess". Eine Erklärung gibt es für beide Namen.
Neuigkeiten
Auch in diesem Jahr gestalten wieder Mitglieder der Mazenodfamilie Exerzitien im Alltag
Das neue Heft des WEINBERG ist da.
Neuigkeiten
Nur wenige Krankheiten fordern so viele Todesopfer wie Krebs. Und bei kaum einer Krankheit stehen die Entwicklungsländer so schlecht da.
Vielen Dank für Ihre Bestellung
Fokus
13 Millionen Menschen sind in Deutschland Armutsgefährdet. Nicht immer ist Armut sichtbar. Aber alle hält Armut gefangen
Orientierung
Wieso braucht der fortschrittliche Westen die Hilfe der indigenen Völker?
Neuigkeiten
Seit 20 Jahren fördert die Weltkulturorganisation UNESCO den Erhalt von Alltagskulturen und -traditionen; seit zehn Jahren gibt es ein deutsches Verzeichnis.
Orientierung
Ein Mädchen wird im Sudan in die Sklaverei entführt. In Italien wird sie zur Ordensschwester, in Rom heilig gesprochen. Die bewegte Geschichte der hl. Josefine Bakhita
Orientierung
Wenn ein Kind lebensverkürzend erkrankt, ist auf einmal alles anders. Eine Welt bricht zusammen. In dieser Phase treten die Kinderhospizdienste ins Leben der Familien
Neuigkeiten
Die Botschaft von Papst Franziskus zum 31. Welttag der Kranken
Neuigkeiten
Zum Welttag des Radios zeigt der WEINBERG einige Radiostationen, die von Oblaten betrieben werden
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Ein Oblatenmissionar in Rundfunk und Fernsehen
Orientierung
Der Valentinstag ist das Fest der romantischen Liebe. Oder doch der Gedenktag des hl. Valentin - oder besser, der vielen hl. Valentins.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
In Krisenzeiten waren immer heilige Frauen und Männer, die neue Wege gefunden haben, den Glauben weiter zu geben. Wie die hl. Lioba
Mazenodfamilie
Am 17. Februar denken die Oblaten an die päpstliche Bestätigung ihrer Konstitutionen und Regeln. Hier ein kurzer Blick auf die Bedeutung dieses Tages
Orientierung
Die schunkelnden Massen der Fastnacht - für die einen ist das der Horror schlechthin. Andere sehen darin die erfülltesten Tage des Jahres. Beide Gedanken haben etwas für sich
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Das Zuhör-Zentrum in Pilsen ist ein besonderer Ort
Orientierung
Rationalisierung, Kostendruck - immer wieder stellt das moderne Leben Altbewährtes in Frage. Wie gut, dass Gott solche Kriterien nicht kennt.
Neuigkeiten
Thomas Häußner, langjähriger Geschäftsführer des Würzburger Echter Verlags, ist am Montag, 27. Februar, im Alter von 63 Jahren gestorben.
Neuigkeiten
An jedem ersten Freitag im März findet der Weltgebetstag der Frauen statt. Jedes Jahr ist dabei ein anderes Land im Fokus, aus dem die Texte stammen, die weltweit gebetet werden
Orientierung
Das Thema Armut ist im Christentum von großer Bedeutung. Von der Bibel bis zu den Hilfswerken der Moderne lässt sich eine Linie ziehen. Und stets taucht dahinter die Frage auf: Wie kann man den Armen gerecht werden?
Neuigkeiten
Das Wachstum der Anzahl der Katholiken entspricht etwa dem der Weltbevölkerung. Damit wird vor allem ein Kontinent wichtiger für die Kirche
Mazenodfamilie
P. Cornelius Ngoka OMI ist der früherer General-Assistent der Oblatenmissionare für Ausbildung. Er erzählt von Erfahrungen, die ihm Hoffnung geben
Mazenodfamilie
Im Gespräch
Ein Gespräch mit Pater Jens Watteroth über eine Neugründung in besonderer Zeit
Mazenodfamilie
Vor 72 Jahren weihten sich 18 junge Frauen in Florenz der Gottesmutter - das ist der Ursprung einer Gemeinschaft, die heute auf vier Kontinenten aktiv ist - den COMIs.
Orientierung
Für Goethe war er „mein Heiliger“, für die Römer der zweite Apostel ihrer Stadt, vielen Päpsten ein Ratgeber: Die Rede ist von Philipp Neri
Junge Perspektive
Wieso sich das Wagnis Religionsunterricht lohnt
Orientierung
Das Wasser kommt aus dem Hahn - in Deutschland. In anderen Ländern es aus dem Dorfbrunnen. Doch der fällt immer häufiger trocken
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Das Ziel von Johannes Baptist de La Salle war es, die christliche Erziehung zu verbessern und allen Ständen zu öffnen
Junge Perspektive
Die Weltjugendtage sind das Fest des Glaubens einer jungen Kirche
Orientierung
An Palmsonntag denken Christen daran, wie Jesus in Jerusalem eingezogen ist. Eine theologische Betrtachtung von P. Jürgen Jagelki OMI
Orientierung
Das Abendmahl, die Fußwaschung, das Gebet am Ölberg, kann man das feiern? Wir glauben schon
Orientierung
Heute schaut die Kirche auf den Gekreuzigten. Was der Karfreitag für uns bedeutet, wird beim Blick auf das Kreuz erfahrbar. Dazu eine kurze Betrachtung
Orientierung
Ostern stellt die Welt auf den Kopf. Das Leben besiegt den Tod, das göttliche Licht macht unsere Dunkelheit hell. Eine Betrachtung von Jürgen Jagelki
Junge Perspektive
Internationale Freiwilligendienste gibt es viele. Doch die “Missionare auf Zeit“ sind etwas Besonderes.
Mazenodfamilie
Was bedeutet der Klimawandel für unser Leben und die gesellschaftliche Entwicklung? Auf ihrem Generalkapitel haben die Oblatenmissionare eine erste Antwort formuliert
Junge Perspektive
Wie stehen Jugendliche heute zum Fasten? Zwei haben es dem Weinberg verraten.
Orientierung
Das Ende einer Fastenzeit ist ein Grund zum Feiern - das ist im Christentum so, aber auch in anderen Religionen. Die Muslime begehen heute das Ende des Ramadan, besser bekannt als Zuckerfest
Orientierung
Am 30. April begeht die Kirche den "Weltgebetstag um geistliche Berufe", damit verbunden ist ein 24-Stunden-Gebet
Mazenodfamilie
Wer tritt heute noch in einen Orden ein? Und schon gar mit über 50?
Orientierung
Sie war die Tochter eines Handwerkers, des Schreibens kaum mächtig - und mit 33 Jahren eine der einflussreichsten Frauen ihrer Zeit: Katharina von Siena. Wie hat sie das geschafft?
Orientierung
Im Monat Mai ehren Katholiken besonders die Jungfrau und Gottesmutter Maria.
Orientierung
Der heilige Florian ist der Schutzpatron der Feuerwehr. Doch wie kam ein römischer Märtyrer dazu? Das erklärt die Kindergeschichte aus unserem Heft DER WEINBERG
Mazenodfamilie
Im Gespräch
Mission hat viele Gesichter. Sie kann im Zuhören stattfinden, in sozialem Engagement, im Lebensbeispiel. Darüber sprach der WEINBERG mit Schwester Lisa Renner
Fokus
Von der Herausforderung, die Frohe Botschaft zu verkünden
Mazenodfamilie
Kirche ist nur in Gemeinschaft möglich. Deswegen deswegen gründete der hl. Eugen eine Gemeinschaft für seine Mission.
Orientierung
Vierzig Tage nach Ostern feiert die Kirche das Hochfest Christi Himmelfahrt
Mazenodfamilie
Wie sah sich Eugen von Mazenod selbst? Ein Aspekt war ihm besonders wichtig: Eugen verstand sich als Vater seiner Oblaten. Was verstand er darunter?
Mazenodfamilie
Wie leben eigentlich Oblaten. Frater Michael Klee ist Scholastiker und macht sein Praktikumsjahr im Jugendkloster in Fulda.
Orientierung
Am Pfingstfest gedenken Christen der Anfänge der Kirche und der Sendung des Hl. Geistes.
Orientierung
Im Gespräch
Von der Anmeldung bis zur Nachsorge
Orientierung
Die christliche Vorstellung der Dreifaltigkeit macht den Glauben an Gott nicht gerade einfach.
Junge Perspektive
Interkulturalität in der Familie braucht Kompromisse. Das zeigen Rafael und Emira
Junge Perspektive
Wieso der Antisemitismus in Deutschland eine Gefahr bleibt.
Orientierung
Welche historische Gestalt verbirgt sich hinter den Geschichten über den hl. Bonifatius? Und was macht den Apostel der Deutschen bis heute wegweisend?
Mazenodfamilie
Wie Bildung und finanzielle Mittel den Umgang mit Malaria im Kongo beeinflussen
Orientierung
Erschütternde Gewalt gegen Senioren – und wo am dringendsten etwas getan werden muss
Orientierung
Der Heiligen gedenkt die Kirche an ihren Todestagen. Die Geburt Johannes des Täufers ist eine der sehr seltenen Ausnahmen
Orientierung
Rom: Entdecken Sie abseits der Touristenströme die ewige Stadt!
Fokus
Spielregeln für das Zusammenleben einer internationalen Gemeinschaft
Orientierung
Das Wirken der Heiligen Kyrill und Method
Orientierung
Ein kleiner Exkurs über die Natur, die uns umgibt
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Nikanor, Parmenas, Prochorus und Timon
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Herkunftsfamilie und Oblatenfamilie prägen den Dienst von Pater Lawrence
Mazenodfamilie
Sri Lanka
Das Oblate Institute of Higher Learning ist ein Ort im Geist Eugen von Mazenods
Orientierung
Zur MIVA-ChristophorusAktion 2023
Neuigkeiten
Nach der Corona-Pandemie steigt auch das Interesse
an Aufenthalten in Klöstern, Einzelgesprächen mit Ordensleuten oder
Geistlicher Begleitung wieder.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Heiligen müssen perfekte Menschen sein! Diese Erwartung gibt es noch heute. Das Beispiel des Papstes Liberius gewährt eine andere Perspektive aus Heiligkeit
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
In Indien gelten sie als "unberührbar", ihre Bezeichnung kann mit "gebrochen" oder "unterdrückt" übersetzt werden - die Dalit. Pater John Thomas David hat bei Ihnen gearbeitet
Mazenodfamilie
Das Klosterparkfest in Hünfeld ist nicht nur ein Highlight in der Region. Es ist auch ein Segen für die Weltkirche. Wir stellen zwei Projekte vor, die dort gefördert werden
Mazenodfamilie
"Ich träume davon, dass die jungen Menschen die treibende Kraft werden, die unserer gesamten charismatischen Familie hilft, das Evangelium mit Freude und Begeisterung zu leben"
Fokus
Wie können wir mit dem Klimawandel umgehen? Wir zeigen einige Antworten der Oblatenmissionare
Neuigkeiten
"Christen erkennen diejenigen, die in Not sind, und tun das Mögliche, um deren Leiden zu lindern, weil sie darin Jesus sehen"
Neuigkeiten
Vatikan
Die Synode der griechisch-katholischen Bischöfe der Ukraine folgt erstmals dem westlichen Kirchenkalender aus dem Jahr 1582.
Mazenodfamilie
Wie ein Projekt aus Burlo in zwei Ländern Menschen verändert
Orientierung
Die Bedeutung des Festes Kreuzerhöhung
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Ein Missionar verhindert eine Zwangsehe
Neuigkeiten
Deutschland
In seinem Grußwort zur Herbstvollversammlung der Bischofskonferenz mahnt der Nuntius von Deutschland den Schutz des biblischen Menschenbild an.
Orientierung
Sie sind mächtige Wesen, die den Thron Gottes umstehen: Die Erzengel. Und obwohl die Bibel kaum etwas über sie aussagt, sind reiche Traditionen über sie entstanden
Orientierung
Wie die Kirche die Schutzengel versteht – und wie sie uns Gott näher bringen können
Orientierung
Am ersten Wochenende im Oktober begehen Christen das Erntedankfest.
Orientierung
Der Tag der Deutschen Einheit ist mehr als nur ein staatlicher Feiertag im Kalender. Es ist ein Tag, der zur Dankbarkeit und zum Nachdenken anregt.
Mazenodfamilie
Im Gespräch
Pater Kapena Shimbome wurde 2022 zum Generalrat für Afrika-Madagaskar gewählt. Der WEINBERG sprach mit ihm über den Dienst afrikanischer und asiatischer Missionare in Europa
Orientierung
Die Todesstrafe: Für manche ist sie gerechtfertigte Strafe, für die anderen Staatsmord. Die Kirche bezieht nach Jahrhunderten der Ambivalenz klar Position
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Wie sich die Mazenodfamilie für die Mission einsetzt
Mazenodfamilie
Wie ein Oblatenmissionar einer syrischen Familie hilft
Mazenodfamilie
"Wenn ich in ein neues Land komme, verbinde ich mit dem Neuanfang Hoffnung und Herausforderung gleichermaßen.“
Mazenodfamilie
Seit Anfang des Jahres leben Oblatas auf 2.500 Metern Höhe. Sie sind in die peruanischen Anden gekommen, um für die Menschen dort da zu sein
Orientierung
Das Christentum ist die erste missionarische Religion der Geschichte. Aber wie ist sie mit damit durch die Jahrhunderte umgegangen? Und wie kann Mission heute noch gelingen?
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Fast 700 Menschen sollen 2022 an der US-Grenze zu Mexiko gestorben sein, Unzählige leben in der Illegalität. Dagegen erheben die Oblaten in den USA ihre Stimme
Fokus
Wie kann sich Kirche unter den Bedingungen der Postmoderne entwickeln?
Mazenodfamilie
Im Gespräch
Eine junge Ärztin berichtet von ihrer Arbeit auf dem Land
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
„Pilger der Hoffnung in Gemeinschaft“ - wie drückt dieses Motto aus, wie wir Oblaten uns als Missionare verstehen?
Orientierung
An Allerheiligen gedenken Katholiken der Heiligen, der bekannten und der unbekannten. Aber wann ist man eigentlich "heilig"?
Neuigkeiten
An Allerseelen gedenken Christen ihrer Verstorbenen. Sie tun das in der Hoffnung, dass sie nun bei Gott in guten Händen sind.
Mazenodfamilie
'Ich sollte regelmäßig Obst und Gemüse zu essen' - das wissen viele Menschen in Madagaskar nicht. Die Ärztin Eva Stenkamp berichtet über Ihre Arbeit, Grundlagen zu legen
Mazenodfamilie
Aus der Mitteleuropäischen Provinz wurde am 4. November Fr. Oto Medvec OMI in Plasy zum Diakon geweiht
Neuigkeiten
Seine Großzügigkeit ihn berühmt und seine Begegnung mit einem Bettler wird bis heute bei unzähligen Laternenumzugen nachgespielt.
Orientierung
Sie ist eine große Heilige der Nächstenliebe und Vorbild für caritatives Handeln. Der 19. November ist der Gedenktag der hl. Elisabeth.
Orientierung
Die Lieder des Advent sind voll von Andeutungen und hoffnungsfrohen Aussichten. Sie helfen, sich auf die Zeit vor Weihnachten einzustimmen
Mazenodfamilie
Geschichte und Zeugnis der spanischen Oblatenmärtyrer
Fokus
Ein Blick auf die Würde menschlichen Lebens
Orientierung
Sklaverei gibt es noch immer. Nur hat sie heute meistens andere Formen als früher. Dennoch kann sie sich auch noch ganz in deiner Nähe finden lassen
Orientierung
Warum schneidet man im WinterZweige von Büschen oder Bäumen ab? Was hat das mit Weihnachten zu tun? Mehr dazu erfahren Sie hier
Orientierung
Der Name „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“ wird oft falsch verstanden. Ein Erklärungsversuch
Orientierung
Ein Plädoyer für den Zauber von Weihnachten
Orientierung
Daniel, der Säulensteher
Orientierung
Sie ist die Patronin der Augenkranken und wird besonders in Schweden verehrt. Luzia bringt als Lichträgerin Hoffnung in die dunkle Jahreszeit
Mazenodfamilie
Im Schicksal der Oblatenmärtyrer von Laos erhellt sich die Sendung der Gemeinschaft
Junge Perspektive
Der ultimative Neujahrsvorsatz
Orientierung
Namenstraditionen im Christentum
Orientierung
Ein Gespräch mit „Obermessdiener“ Andreas Schmitt über die Bedeutung des Lachens und die Kunst der Fastnacht
Orientierung
Der heilige Stephanus gilt als Erzmärtyrer des Christentums. Nicht nur, weil er der erste war, der für seinen Glauben an Jesus hingerichtet wurde
Orientierung
Das jährliche Dreikönigssingen ist mehr als die größte karitative Aktion von Kindern für Kinder
Mazenodfamilie
"Eine Mission, die als Erinnerung daran dient, dass Jesus sich entschieden hat, in Zerbrechlichkeit, Armut und unter der Obhut der Geringsten unter uns geboren zu werden"
Neuigkeiten
Vatikan
In seiner Weihnachtsbotschaft ruft Papst Franziskus zum Frieden auf.
Orientierung
Wein hat eine große Bedeutung für Christen, und das nicht nur, weil er für die Feier der Eucharistie benutzt wird. Heute wird er extra gesegnet
Neuigkeiten
Vatikan
Botschaft von Papst Franzikus zum 57. Weltfriedenstag am 1. Januar 2024
Neuigkeiten
Vatikan
Kirchen beklagen weltweit Verfolgung gegen Christen.
Orientierung
Von den antiken „Schutzflehenden“ zum modernen Asylberechtigten
Orientierung
Die aktuell kalten Temperaturen können für Obdachlose gefährlich werden. Wie verhält man sich ihnen gegenüber richtig?
Orientierung
Vor allem im Mittleren Osten, aber auch im Norden und Osten Afrikas sowie im südlichen Asien ist die Verfolgung von Christen besonders ausgeprägt
Mazenodfamilie
Ein nicht ganz alltäglicher Familiengottesdienst
Orientierung
Wie Rollenspiele die Entwicklung der Kinder fördern
Orientierung
Wieso feiern wir Maria Lichtmess am 2. Februar? Es hat etwas mit den jüdischen Gesetz zu tun
Orientierung
200 Millionen Frauen sind davon betroffen: Weibliche Genitalverstümmelung. Für viele Frauen prägen diese Eingriffe ihr ganzes Leben – und das wollen die Täter auch so
Neuigkeiten
Vatikan
In seiner Botschaft zum Welttag der Kranken spricht der Papst über die Sorge um die Kranken.Wir dokumentieren die Botschaft im Wortlaut
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Ein kommunistisches Land mit einer lebendigen katholischen Kirche - P. Raymond Mwangala OMI erzählt, wie das zusammenpasst
Orientierung
Wie Geschichten unser Leben formen und prägen
Orientierung
Wie geht der Mensch mit den Tieren um? Zu dieser Frage hat die Theologie lange geschwiegen. Das verändert sich derzeit. Gespräch mit einem Pionier
Orientierung
Digitale Unterstützung für die Sorben
Orientierung
Am 1.März begehen christliche Frauen den Weltgebetstag. In diesem Jahr wurde er in Palästiana vorbereitet, was zu heftigen Diskussionen führte.
Fokus
Das Christentum ist ein freudvoller Glaube. Denn es schenkt die Hoffnung auf ein Leben vor dem Tod und auf das ewige Leben
Neuigkeiten
Seit dem Jahr 2000 hat sich die globale Kindersterblichkeit halbiert. Doch noch immer sind 2022 4,9 Millionen Kinder gestorben. Aus häufig vermeidbaren Gründen
Orientierung
„Früher war alles besser“, wie oft haben wir diesen Satz schon gehört, vielleicht auch selber gesagt. Aber ist ein solcher Pessimismus überhaupt berechtigt?
Orientierung
Wie Glaubwürdigkeit entsteht
Orientierung
Am 19. März feiert die Kirche den hl. Josef. Die Bibel schildert ihn als großen Schweiger. Dennoch ist er Vorbild des Glaubens und Patron der Kirche.
Orientierung
Hinweise der positiven Psychologie
Orientierung
Suchen Sie Impulse, um die Karwoche und Ostern geistlich zu vertiefen? Wir haben für Sie hier besten Artikel des WEINBERGs zum Thema Karwoche und Ostern zusammengestellt
Kinderleichte Ideen für eine gute Vorbereitung auf Ostern
Neuigkeiten
Vatikan
In seiner Botschaft an die Jugend hat Papst Franziskus die jungen Menschen zu Engagement und Großherzigkeit aufgefordert.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Johanna Chuzas ist eine weniger bekannte Person in der Bibel. Nach Lukas gehört sie zu den Frauen, die am Ostertag das leere Grab gefunden haben.
Neuigkeiten
Indonesien
Christen werden in Indonesien immer stärker akzeptiert. Der radikale politische Islam wird weiter bekämpft.
Orientierung
Warum Waffenlieferungen und Kriegsrhetorik allein ebenso unrealistisch sind wie Verhandlungen ohne Augenhöhe
Neuigkeiten
Sie gehört zu den großen Problemen der indonesischen Gesellschaft: Korruption. Ordensleute wollen mit guten Beispiel dagegen vorgehen.
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Die katholische Kirche ist eine Gemeinschaft in Aufbruch - auch, wenn es in Europa anders aussieht. Das gilt auch für die Oblatenmissionare
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Vielfalt belebt eine Gemeinde in Kamerun
Fokus
Zahlen, Daten, Fakten zum Ehrenamt
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
In einer Welt, die oft von Hektik geprägt ist, sind Momente echter Verbundenheit kostbare Schätze. Pater Antonio Messeri OMI berichtet von einer solchen Begegnung
Neuigkeiten
Deutschlands ökologische Ressourcen für dieses Jahr sind schon aufgebraucht. Germanwatch fordert eine ökologische Schuldenbremse
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Ein Zuhause ist mehr als ein Dach mit vier Wänden. Es schenkt Zuversicht oder Verzweiflung. Bruder MacQuarrie OMI baut in Peru Orte, die Hoffnung schenken
Mazenodfamilie
Ein lebendiger Ort in alten Mauern - mit mehr als 70 Ehrenamtlichen und fünf Oblatenmissionaren wird das möglich
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Viele Gestalten, die Jesus begleitet haben, werden in den Evangelien kaum beleuchtet. Wie die hl. Johanna Chuzas. P. Thomas Klosterkamp geht auf Spurensuche
Orientierung
Fronleichnam, das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ richtet den Blick auf die Eucharistie. Angeregt wurde das Fest von einer Nonne im 13. Jahrhundert
Orientierung
Wieso die Probleme der Lokalpolitik gefährlich sind für die Demokratie
Orientierung
Mit Interrail quer durch Europa
Mazenodfamilie
Was macht einen guten Missionar aus. An der Geschichte von Bischof Piet Jacobus Shaw lässt es sich erkennen
Orientierung
Quellen des Glaubens
Im 13. Jahrhundert geriet die lateinische Kirche in eine tiefe Krise. Doch Rettung nahte
Orientierung
Quellen des Glaubens
Am 31. Juli wurde das Fest des hl. Ignatius von Loyola gefeiert. Der Gründer des Jesuitenordens gehört zu den einflussreichsten Ordensmännern der Kirchengeschichte
Die Geschichte von Robert Streit OMI (1875 – 1930)
Orientierung
Wieso sich das Christentum mit der Familie verband
Orientierung
Der uralte Glaube an die Himmelfahrt Mariens
Mazenodfamilie
Auch für Ordensgründer ist es nicht immer leicht. Sie zweifeln, ob sie das richtige tun. So auch Eugen 1822. Dann geschah etwas, was ihm wieder Mut machte.
Neuigkeiten
Kamerun
Von den neun im Westen Kameruns entführten Christen fehlt bislang jede Spur.
Neuigkeiten
Kenia
Der Erzbischof von Mombasa über sein Verständnis von Mission
Neuigkeiten
Ghana
Menschliches Leben ist unantastabar
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Madagaskar
Wenn ein Mensch krank ist, bekommt er medizinische Versorgung. Das funktioniert schon in Europa nicht immer. Eva Stenkamp erzählt, wie es in Madagaskar läuft
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Flucht ist ein langer Weg mit vielen Etappen. Flüchtlinge brauchen Hilfe, nicht erst, wenn sie in Europa sind. Die Oblaten haben für Flüchtlinge zwischen Wüste und Atlantik ein Projekt gegründet
Neuigkeiten
Angola
In Angola wurde eine Schule nach dem im Jahr 2010 verstorbenen Direktor des MMW benannt
Neuigkeiten
Malawi
Christlichen Gesundheitsvereinigung Malawis (CHAM) soll gegen die Krankheit vorgehen
Neuigkeiten
Kongo
Die Presse im Kongo sieht den Besuch von Papst Franziskus in ihrem Land als großen Erfolg an.
Neuigkeiten
Südsudan
Aktivisten setzen Hoffnungen auf den Besuch des Papstes
Neuigkeiten
Kongo
Im Kongo wurde nach einer Veranstaltung mit dem Papst im Februar ein Oblaten verhaftet: Weil er seine Studenten schützen wollte
Neuigkeiten
Die Wasserkrise in Afrika gefährdet das Leben von 190 Millionen Kindern in Afrika
Neuigkeiten
Kamerun
Wie kann ein Stammesdenken überwunden werden, dass die christliche Identität verdunkelt?
Neuigkeiten
Südafrika
Der Oblatenmissionar Vusumuzi Francis Mazibuko wurde im März 2023 vom Papst zum Apostolischen Vikar ernannt. Letzten Sanstag war seine Bischofsweihe
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Madagaskar
Seelsorge und praktische Hilfe für Fischer auf Madagaskar
Neuigkeiten
Nigeria
Vor einigen Tagen wurde ein Oblatenpater aus dem Pfarrhaus seiner Gemeinde entführt. Mittlerweile ist er mit schweren Verletzungen befreit worden
Neuigkeiten
Nigeria
Die Geißel der Entführungen in Nigeria reißt nicht ab, aber es gibt auch Fälle, die positiv gelöst werden
Neuigkeiten
Nigeria
Bei einem Überfall auf eine katholische Kirche in Nigeria sind lokalen Medienberichten zufolge mindestens 23 Menschen getötet worden. 
Neuigkeiten
Nigeria
In Nigeria herrscht unter den christlichen Einwohnern nach dem Anschlag auf eine katholische Kirche an Pfingsten zunehmend Unruhe.
Neuigkeiten
Nigeria
Die Entführer wollten ihn töten - dennoch hat Pater Marcellus überlebt
Neuigkeiten
Lesotho
Vor über 150 Jahren wurde Lesotho im südlichen Afrika das erste mal Maria anvertraut. Am 8. Juli wurde diese Weihe erneuert
Neuigkeiten
Nigeria
Der Anschlag auf eine Kirche in Nigeria an Pfingsten wirft ein Schlaglicht auf die Lage der Christen in dem afrikanischen Land.
Benin
Hexenverfolgung ist kein Phänomen der Vergangenheit. Es gibt sie bis heute in vielen Ländern Afrikas. In Benin werden Neugeborene deshalb sogar ermordet.
Neuigkeiten
Südafrika
"Es ist Aufgabe der Kirche, dazu beizutragen, dass die Rechte der Schwächsten respektiert werden."
Neuigkeiten
Marokko
Wie die Kirche Marokkos die Erdbebenopfern unterstützen will
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Kenia
Männer und Frauen, die einen guten Kampf geführt haben
Neuigkeiten
Tschad
Katholiken im Tschad helfen Geflüchteten aus dem Sudan. Deren Zahl ist deutlich größer als die der Gemeindemitglieder.
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Westsahara
Schon Jesus hat seine Jünger zu zweit losgeschickt. Bis heute ist Mission Teamarbeit. Sie lebt von der Arbeit vor Ort und der Unterstützung der christlichen Gemeinschaft. Ein Beispiel aus der Westsahara
Neuigkeiten
Nigeria
Nigeria verzeichnet einen traurigen Rekord: 'Kirche in Not' warnt vor steigender Gewalt
Mazenodfamilie
Namibia
Wie ist es, Mitglied der Mazenodfamilie in Namibia zu sein? Laurentius Shilongo sprach darüber mit OMI World und gibt persönliche Einblicke
Neuigkeiten
Ghana
Die Welt ist voller vergessener Krisen. In Ghana engagiert sich die Kirche für Menschen, die dort auf der Flucht sind
Mazenodfamilie
Westsahara
Was tun die Oblaten in der Westsahara?
Neuigkeiten
Kenia
"Sie mussten selbst vor Krieg und Gewalt aus ihrer Heimat fliehen - jetzt helfen sie anderen"
Neuigkeiten
Ghana
Aktion zum Fest des Fastenbrechens in der Diözese Navrongo-Bolgatanga
Neuigkeiten
Niger
Das Dilemma der christlichen Gemeinden im Niger
Neuigkeiten
Nigeria
Die Angriffe auf Gläubige und Priester in Nigeria gehen weiter. Und noch immer ist kein Ende in Sicht.
Neuigkeiten
Die Kirche in Afrika gehört zu den vitalsten der Welt. Das zeigt der Festtag der ersten afrikanischen Märtyrer
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Westsahara
Eure Unterstützung hat es uns ermöglicht, fast 3000 Migrantinnen und Migranten vor Ort in der Westsahara zu helfen.
Neuigkeiten
Nigeria
Am 29. Mai wurden ein neues Ausbildungshaus eingeweiht und zwei Oblaten zu Priestern geweiht. Wichtige Ereignisse für die nicht ungefährliche Mission
Neuigkeiten
Ukraine
Der Nunitius in der Ukraine über Papst Franziskus und die Schwierigkeiten zwischen Russland und der Ukraine zu vermitteln
Neuigkeiten
Vatikan
Papst Franziskus nimmt am Treffen der Weltreligionen in der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan teil.
Neuigkeiten
Vatikan
Vatikan veröffentlicht die Botschaft des Papstes zum Weltjugendtag 2023 in Lissabon
Neuigkeiten
Deutschland
Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick wünscht sich von den Christen mehr Hoffnung und Mut.
Mazenodfamilie
Deutschland
Wie eine Idee seit fast 100 Jahren Menschen bewegt
Neuigkeiten
Italien
Luis Ignacio Rois Alonso zum neuen Generaloberen der Oblatenmissionare gewählt
Neuigkeiten
Italien
Papst Franziskus an die Oblatenmissionare
Neuigkeiten
Schweiz
Der Heilige Stuhl wirbt für die Fähigkeiten von Frauen in indigenen Gesellschaften
Neuigkeiten
Vatikan
Die Botschaft von Papst Franziskus an die Welternährungsorganisation
Orientierung
Deutschland
Der Sargenzeller Früchteteppich
Neuigkeiten
Italien
Weltfriedenstreffen der Gemeinschaft Sant'Egidio in Rom eröffnet
Neuigkeiten
Deutschland
Bei einer Umfrage zeigt sich ein durchwachsenes Bild
Neuigkeiten
Portugal
Seit einem Monat ist das Anmeldefenster offen. Und es gibt schon 200.000 Teilnehmer
Neuigkeiten
Vatikan
Ziel des synodalen Prozesses ist es laut Kardinal Hollerich, einen gemeinsamen Weg zu beschreiten
Neuigkeiten
Schweden
Der 13. Dezember ist der Gedenktag der hl. Lucia. Besonders in Schweden gehört dieses Fest zum vorweihnachtlichen Brauchtum
Neuigkeiten
Deutschland
Manche besichtigen in Kirchen gern Kunstschätze. Andere mögen sie als Orte der Stille. Einige kommen besonders in Krisenzeiten.
Neuigkeiten
Deutschland
Die Siegerinnen des Krippenbauwettbewerb am Gymnasiums Mariengarden stehen fest
Neuigkeiten
Deutschland
Informationen zur Zukunft des Oblatenklosters und des Gymnasiums Mariengarden in Burlo
Neuigkeiten
Deutschland
Christen in aller Welt feiern die Geburt des Herrn. Nicht alle tun dies am gleichen Tag
Neuigkeiten
Deutschland
Papst und Bischöfe rufen Gläubige zum Gebet für den schwer erkranten früheren Papst Benedikt XVI. auf
Neuigkeiten
Deutschland
Nach zwei Jahren Pause, werden zum ersten Präsenstreffen nach der Pandemie rund 5000 junge Menschen erwartet
Neuigkeiten
Deutschland
Aktion Dreikönigssingen 2023 in Frankfurt a.M. eröffnet. Sternsinger weisen in diesem Jahr auf Kinderrechte hin
Neuigkeiten
Vatikan
Am Weltfriendestag mahnt Papst Franziskus zur gemeinsamen Sorge um eine Zukunft in Frieden und Gerechtigkeit
Neuigkeiten
Deutschland
Erzpriester Radu Constantin Miron, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland würdigt Benedikt XVI.
Neuigkeiten
Österreich
Für Anton Zeilinger, der 2022 gemeinsam mit Alain Aspect und John Clauser den Nobelpreis für Physik erhielt, sind Gott und Naturwissenschaft kein Widerspruch.
Neuigkeiten
Spanien
Nach zwei Jahren coronabedingter Einschränkungen ist der Jakobsweg beliebter denn je
Neuigkeiten
Deutschland
Kirchen und Gemeinschaften beten gemeinsam für die Einheit aller, die an Christus glauben
Spanien
Nutzer eines großen Reisportals haben entschieden, das viele Kirche, Moscheen und Tempel zu den zwanzig schönsten Gebäuden der Welt gehören
Neuigkeiten
Vatikan
In der zweiten Generalaudienz des Jahres 2023 ruft Papst Franziskus zu neuem missionarischem Eifer auf
Neuigkeiten
Deutschland
Beim Neujahrsempfang des Bundespräsidenten spricht der Botschafter des Papstes über aktuelle Herausforderungen
Neuigkeiten
Vatikan
Papst feiert Vesper zur Gebetswoche für die Einheit der Christen
Neuigkeiten
Vatikan
Der Rat für Neuevangelisierung und die Missionskongregation sind zum Dikasterium für Evangelisierung zusammengeschlossen worden.
Neuigkeiten
Polen
125,6 Millionen Euro wurden für in den vergangenen 12 Monaten verausgabt
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Ukraine
Seit einem Jahr herrscht in der Ukraine Krieg. DER WEINBERG sprach mit P. Artur Stronczewski OMI, der in Kiew geblieben ist
Mazenodfamilie
Ukraine
An dieser Stelle dokumentieren wir die Meldungen und Briefe unserer Mitbrüder in der Ukraine und Polen, die wir in den ersten Wochen des Krieges erhalten haben
Neuigkeiten
Deutschland
Seltene Erkrankungen sind nicht so selten, wie der Name es erscheinen lässt - in Europa leiden ca. 30 Millionen Menschen darunter. Wieso heißen sie dennoch so?
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Ukraine
Wie sieht der Alltag der Menschen in der Ukraine abseits der Front aus? Pater Witalij Podolan OMI erzählt über das Leben vor Ort
Neuigkeiten
Vatikan
Seit dem Amtsantritt von Papst Franziskus arbeiten mehr Frauen im Kirchenstaat.
Neuigkeiten
Vatikan
"Das Wort 'alle' ist für mich der Schlüsselbegriff", so der Papst
Neuigkeiten
Deutschland
"Wir müssen uns immer mehr steigern" so beschreibt Hartmut Rosa den Charakter der modernen Gesellschaft. Dem setzte Religion etwas entgegen
Neuigkeiten
Großbritannien
Das britische Parlament diskutiert ein Migrationsgesetz, um die Insel abzuschotten. Dagegen bieten die Bischöfe in "Love the Stranger" einen Gegenentwurf
Neuigkeiten
Ukraine
Das Oberhaupt der Ukrainisch Griechisch-Katholischen Kirche über die Rolle des Papstes im Ukrainekrieg
Neuigkeiten
Deutschland
Ausstellung im Saarlandmuseum zeigt die Perspektive ukrainischer Künstler auf den Krieg.
Neuigkeiten
Vatikan
Als die Indigenen auf den Bahamas Kolumbus entdeckten ... so könnte man die "Entdeckung Amerikas" auch erzählen. Doch lange dominierte das europäische Narrativ
Neuigkeiten
Vatikan
Ordensfrau ist die neue Präsidentin der Päpstlichen Akademie der Sozialwissenschaften
Neuigkeiten
Deutschland
Das Internetportal www.derfabulant.de entzaubert Verschwörungserzählungen und zeigt Hilfsangebote auf
Neuigkeiten
Vatikan
Papst Franziskus stellt das Dikasterium für Evangelisierung neu auf. Als Mitglieder und Consultoren werden vermehrt männliche und weibliche Laien berufen
Neuigkeiten
Vatikan
Die Weltbischofssynode soll diverser werden. In Zukunft wird ein Viertel der Stimmberechtigten aus Laien bestehen. Davon sollen die Hälfte Frauen sein
Neuigkeiten
Deutschland
Mit zahlreichen kleineren und größeren Feiern wurde in Deutschland zum Mai das Wallfahrtsjahr eröffnet. Mehr dazu, wie und wohin man pilgern kann hier
Neuigkeiten
Deutschland
Rechnerisch sind die natürlichen Ressourcen, die Deutschland zur Verfügung stehen, für dieses Jahr schon aufgebraucht.
Neuigkeiten
Deutschland
Nach Untersuchungen von Reportern ohne Grenzen gehört Deutschland nicht mehr zu den 20 Ländern mit der größten Pressefreiheit
Deutschland
Das katholische Werk für Entwicklungszusammenarbeit Misereor fordert von der Bundesregierung eine stärkere Unterstützung ziviler Konfliktbearbeitung.
Neuigkeiten
Vatikan
Ende nächsten Jahres beginnt das Heilige Jahr 2025. Millionen Pilgernde werden dazu in Rom erwartet. Der Vatikan bereitet sich vor - auch digital.
Neuigkeiten
Vatikan
Wieso fliehen Menschen aus Ihrer Heimat? Papst Franziskus weist auf die Fluchtursachen von "Zwangsmigration" hin
Neuigkeiten
Deutschland
Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) und P. Klaus Mertes SJ über die Bedeutung katholischer Schulen
Neuigkeiten
Deutschland
Erzbischof Heiner Koch sieht die Familie als Ort, "um Liebe, Solidarität und Zusammenhalt zu erfahren"
Neuigkeiten
Deutschland
Die evangelische Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland hat die "Kirche des Jahres" gewählt.
Neuigkeiten
Vatikan
Am "Tag der sozialen Kommunikationsmittel" dankt der Papst den Medienschaffenden.
Neuigkeiten
Deutschland
Bischof Bertram Meier drängt mit Blick auf die Klima- und Armutskrise zum Handeln.
Neuigkeiten
Deutschland
Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland warnt zum Pfingstfest vor Falschnachrichten und Gerüchten.
Neuigkeiten
Vatikan
Forderung nach einer schnellen und gerechten Wende
Neuigkeiten
Ukraine
Die Weltgesundgheitsorganisation (WHO) hat seit dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine gut 1000 Angriffe auf Gesundheitseinrichtungen registriert.
Neuigkeiten
Deutschland
Vom 7. bis 11. Juni findet der Evangelische Kirchentag in Nürnberg statt: Im Rahmen eine "ökumenischen Klosters" sind auch katholische Orden daran beteiligt
Neuigkeiten
Deutschland
Die äthiopische Sammlung des Ikonenmuseum in Frankfurt a.M. bietet Einblick in 500 Jahre christlich-äthiopische Kunst- und Kulturgeschichte
Neuigkeiten
Vatikan
Papst Franziskus hat am zweitenn Tag nach seiner Operation die Arbeit wieder aufgenommen
Neuigkeiten
Deutschland
"Ich wünsche mir, dass jeder von uns ein offenes Herz hat", so Weihbischof Hauke Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung.
Neuigkeiten
Vatikan
Papst Franziskus wird für seinen "vielfältigen und stillen Einsatz für die Ukraine" geehrt
Neuigkeiten
Vatikan
Vatikan verzeichnet Spendenrückgang - bei steigenden Ausgaben
Neuigkeiten
Vatikan
"Ein Same ist das Blut der Märtyrer" - das Wort Tertullians gilt noch heute. Deswegen beschäftigt sich eine Kommission in Rom nun mit zeitgenössischen Märtyrern
Neuigkeiten
Portugal
"Tage der Begegnung für die Oblatenjugend, an denen wir das Charisma der Oblaten teilen, vertiefen und erleben können"
Neuigkeiten
Vatikan
Unermüdlich ist er im Auftrag des Papstes unterwegs, um im Ukraine-Krieg Dialogkanäle zu öffnen. Der Auftrag ist vage, das Format ungewöhnlich
Neuigkeiten
Vatikan
P. Tadeusz Nowak OMI bleibt weitere fünf Jahre Generalsekretär des Päpstlichen Werkes für die Glaubensverbreitung
Neuigkeiten
Norwegen
Der Norwegische Flüchtlingsrat hat am 1. Juni seinen Bericht über die vernachlässigten Krisengebiete vorgestellt. Zum ersten mal sind nur afrikanische Länder darunter. 
Neuigkeiten
Deutschland
Jim Skea, der Chef des Weltklimarats ist überzeugt, dass es noch möglich ist, die schlimmsten Folgen des Klimawandels zu verhindern.
Neuigkeiten
Vatikan
Auf dem Rückflug von seiner Portugalreise äußerte sich Papst Franziskus auch zur Situation Geflüchteter.
Neuigkeiten
Vatikan
"Allzu oft hat man sich für den schnellen Weg der Einpanzung und des Aufzwingens vorgefertigter Modelle entschieden."
Fokus
Ukraine
Die Ukraine ist ein Land, das durch viele Religionen geprägt wurde. Wir gehen auf Spurensuche
Neuigkeiten
Irische Kirche orientiert sich an Leitlinien der Biodiversität
Neuigkeiten
Vatikan
Papst Franziskus arbeitet an einem neuen Schreiben zur Umwelt- und Klimakrise. Es wird am 4. Oktober veröffentlicht werden.
Neuigkeiten
Vatikan
In Deutschland leben mehr als 6 Millionen Analphabeten, dabei haben Lesen und Schreiben grundlegende Bedeutung für den Menschen.
Neuigkeiten
Vatikan
Zum Start der Weltsynode ruft der Vatikan die Gläubigen weltweit zum Gebet auf.
Neuigkeiten
Vatikan
Papstklinik Bambino Gesu half über 2.000 Kindern aus Ukraine
Neuigkeiten
Deutschland
673 Millionen Euro für die Förderung von sozialen und pastoralen Projekten im globalen Süden und in Osteuropa
Neuigkeiten
Deutschland
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält es für ein "Gerücht", dass die christlichen Kirchen in der Bundesrepublik Privilegien hätten.
Neuigkeiten
Deutschland
"Wenn die Christen dort nicht wären, wäre die Not noch sehr viel größer."
Neuigkeiten
Italien
Erstes regionales Treffen der ausländischen Priester in Italien
Neuigkeiten
Vatikan
Der Dienst von Schwester Simona Brambilla als Sekretätin einer Vatikanbehörde entspricht dem eines Staatsekretärs in deutschen Ministerien
Neuigkeiten
Deutschland
Der frühere Fußballprofi und gläubige Christ wird für seinen Einsatz gegen Rassismus und Diskriminierung geehrt.
Neuigkeiten
Deutschland
Europatag der Paneuropa-Union Deutschland beschäftigt sich mit der Bedeutung von Religion und Medien für die Demokratie
Neuigkeiten
Ukraine
Überall in Polen und der Ukraine öffnen kirchliche Institutionen ihre Tore. Sie leisten viel. Wir schauen auf ein paar.
Neuigkeiten
Vatikan
20 Millionen Menschen flüchten jährlich wegen Extremwetterereignissen. Caritas Internationalis fordert, für sie frühzeitige Migrationsmöglichkeiten zu schaffen
Neuigkeiten
Deutschland
Wie viel Angst haben die Deutschen vor dem Tod? Glauben sie an ein Leben danach? Und glauben Gläubige anders?
Neuigkeiten
Vatikan
Papst Franziskus besucht Weltklimakonferenz: Bilateraler Austausch und interreligiöser Dialog prägen den Besuch.
Neuigkeiten
Vatikan
Papst Franziskus wendet sich gegen eine "Vermännlichung" der Kirche. Laut ihm wird die Kirche von einem "marianischen" Prinzip profitieren
Neuigkeiten
Vatikan
Margaret Karram, Christin aus Haifa und Präsidentin der Fokolar-Bewegung, wurde vom Papst in die Behörde für Laien-Familie-Leben berufen
Neuigkeiten
Vatikan
Laut dem Leiter der der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem gibt es in Papst Franziskus einen Verbündeten im Kampf gegen den Antisemitismus
Neuigkeiten
Vatikan
Bei einem Treffen mit katholischen Journalisten aus Deutschland hat Papst Franziskus seine kritische Haltung gegenüber dem Synodalen Weg bekräftigt.
Neuigkeiten
Österreich
Heino Falcke erlangte 2019 weltweit Berühmtheit für das erste Bild eines Schwarzen Lochs. Für ihn sind Glaube und Wissenschaft miteinander vereinbar
Junge Perspektive
Deutschland
Rund um den Jahreswechsel ziehen Tausende Kinder und Jugendliche durch die Orte, segnen Häuser und Wohnungen und sammeln Spenden für Hilfsprojekte.
Neuigkeiten
Deutschland
Die aktuellen Bauerproteste illustrieren die Not der Landwirte. Die geplanten Subventionskürzungen sind dabei nur ein Grund für das Höfesterben.
Neuigkeiten
Deutschland
Vom 18. bis zum 25. Januar feiern die chrisrtlichen Kirche die Gebetswoche für die Einheit der Christen.
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Ukraine
Im Jahr 1938 verlor die kath. Pfarrei St. Nikolaus in Kiew ihre Kirche. Bis heute ringt sie um die Rückgabe.
Neuigkeiten
Vatikan
Paarweise haben Papst Franziskus und Anglikaner-Primas Justin Welby anglikanische und katholische Bischöfe in die Welt entsendet. Dabei gab es eine kleine Störung.
Neuigkeiten
Vatikan
Jahrhundertelang verbrachten die Päpste ihre Sommerferien in Castel Gandolfo. Franziskus jedoch hat ganz andere Pläne
mit dem weitläufigen Komplex. Die werden nun konkret
Neuigkeiten
Ukraine
Über 200 Ukrainer konnten in ihre Heimat zurückkehren - auch dank des Papstes
Neuigkeiten
Vatikan
Was macht heute glaubhaftes Zeugnis aus? Papst Franziskus gibt hierzu eine kurze Skizze.
Neuigkeiten
Polen
"Der Krieg dauert an, und deshalb - trotz einer gewissen Ermüdung - ist die Solidarität mit den Menschen in der Ukraine umso notwendiger"
Neuigkeiten
Deutschland
Die Bereitschaft der Deutschen zu spenden, bleibt hoch. Allerdings gibt es für den Spendenrat auch Anlass zur Sorge
Mazenodfamilie
Ukraine
Seit zwei Jahren führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Die Lage ist dramatisch. Die Oblatenmissionare setzen sich vor Ort für die Menschen ein.
Neuigkeiten
Deutschland
Statistiker haben erneut untersucht, wie Menschen ihre Zeit verbringen. Neben Veränderungen beobachten sie auch bleibende Wünsche.
Neuigkeiten
Deutschland
Stadt einigt sich mit Oblaten:Das Gymnasium Mariengarden bleibt in Burlo erhalten.
Neuigkeiten
Vatikan
Erster katholischer Welttag der Kinder
Neuigkeiten
Österreich
Das katholische Hilfswerk MIVA hat 2023 238 Projekte in 54 Ländern verwirklicht
Neuigkeiten
Deutschland
Wenn ein Papst ein autokratisches Land wie Kuba besucht, wirkt sich das positiv auf politische Gefangene dort aus
Neuigkeiten
Deutschland
Ist der Gläubige ein besserer Mensch? Der neue Religionsmonitor der Bertelsmann Stiftung legt diesen Schluss zumindest nahe
Neuigkeiten
Vatikan
Die Texte für den traditionellen Kreuzweg am Karfreitag in Rom stammen in diesem Jahr erstmals aus der Feder des Papstes.
Neuigkeiten
Vatikan
Die Weltunion der Katholischen Frauenverbände ihren Bericht zur Situation von Frauen aus Lateinamerika während der Pandemie vorgestellt
Neuigkeiten
Deutschland
Zur Fastenzeit gehört für Viele der Verzicht dazu. Eine Umfrage wollte wissen, ob Menschen auch für das Klima zum Verzicht wären.
Neuigkeiten
Spanien
Die Caritas sammelt 700.000 Unterschriften für die Legalisierung von Migranten. Das zeigt Wirkung
Neuigkeiten
Deutschland
0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens soll die Bundesrepublik in Entwicklungsleistungen stecken. 2023 klappte das, aber nur unter einer Bedingung
Neuigkeiten
Vatikan
"Die Religionen können eine größere Rolle spielen beim Aufbau einer Kultur des Friedens", so afrikanische Bischöfe in Nairobi. Gerade für Afrika ist das das wichtig
Neuigkeiten
Deutschland
Stiftungen bleiben beliebt, auch wenn die Neugründungen leicht rückläufig sind. Ostdeutschland holt etwas auf, aber nur langsam
Neuigkeiten
Italien
Die Leiter der anglikanischen Weltgemeinschaft kommen erstmals am Tiber zusammen
Neuigkeiten
Belarus
Belarusiche Behörden haben gestern zwei Oblatenmsionare verhaftet. Ihnen werden "subversive Aktivitäten" gegen den Staat vorgeworfen
Neuigkeiten
Belarus
Das Regime in Belarus schüchtert seit Jahren die katholische Kirche ein. Nun wirft es zwei Ordensbrüder ins Gefängnis. Die Hintergründe sind unklar
Neuigkeiten
Deutschland
Das Grundgesetz Deutschlands beginnt mit einem Bezug auf Gott. Ist das eine überkommene Formulierung?
Neuigkeiten
Österreich
FahrradAktion der MIVA 2024
Neuigkeiten
Vatikan
Der Papst hat am Samstag den Generaloberen der Oblatenmissionare, Pater Luis Ignacio Rois Alonso, zum Mitglied des Dikasteriums für die Evangelisierung ernannt
Neuigkeiten
Deutschland
Bischof Franz Jung beklagt, dass Seelsorger oft für Dinge in Haftung genommen werden, für die sie nichts können.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Niederlande
Der niederländische Ordensmann und Philosoph Titus Brandsma lehnte sich gegen die Gottlosigkeit der Nationalsozialisten auf.
Neuigkeiten
Deutschland
Veranstaltungshinweis der Jugendmission in Bad Orb
Neuigkeiten
Deutschland
Veranstaltungshinweis für den 10. September 2022 im Klosterpark Hünfeld
Neuigkeiten
Österreich
Bildung braucht wettersichere Gebäude, engagierte Lehrkräfte und durchdachte Lehrpläne. Und: Sie braucht Mobilität.
Neuigkeiten
Deutschland
Oblatenmissionar wird Jugendseelsorger des Bistums Fulda
Neuigkeiten
Deutschland
Professor Andreas Wollbold plädiert für die Beibehaltung des Zölibats
Neuigkeiten
Polen
Der Papst segnet die Kronen für den Marienwallfahrtsort Kodeń Nahe der polnisch-weißrussischen Grenze
Neuigkeiten
Myanmar
Der Beginn eines asiatischen christlichen Jahrhunderts?
Mazenodfamilie
Pakistan
Verheerende Überschwemmungen haben in Pakistan eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Helfen Sie den Oblaten vor Ort, den Menschen in dieser schwierigen Situation beizustehen.
Neuigkeiten
Philippinen
Einsatz für indigene Völker und Naturschutz auf den Philippinen
Neuigkeiten
Vietnam
Die katholische Kirche in Vietnam setzt sich für die Drogenprävention ein
Mazenodfamilie
Sri Lanka
Erfahrungen eines vietnamesischen Oblatenstudenten in Sri Lanka
Neuigkeiten
Philippinen
Ein Beitrag zum Umweltschutz auf den Philippinen
Neuigkeiten
Bahrain
Bischof Hinder: Der Papst gilt als "echter Freund des Islams"
Neuigkeiten
Syrien
Syrien ist weiterhin ein Land, aus dem die Menschen fliehen
Neuigkeiten
Bahrain
Rund 80.000 Katholiken leben in Bahrain, die meisten von ihnen als Gastarbeiter. Diesen widmet Papst Franziskus die zweite Hälfte seiner viertägigen Reise
Neuigkeiten
Vietnam
Vietnamesische Christen berichten von Repressionen in ihrem Leben
Neuigkeiten
Indien
Hindu-Extremisten im indischen Bundesstaat Chhattisgarh greifen katholische Gemeinde an
Irak
Der irakische Kardinal Louis Raphael Sako wirbt für "eine authentische Gemeinschaft" der christlichen Kirchen im Nahen Osten
Neuigkeiten
Pakistan
Religiöse Minderheiten sind in Pakistan immer wieder Terrorakten ausgesetzt
Neuigkeiten
Indien
Bischöfe und Laienvertreter informierten die indische Präsidentin über das Ausmaß der Gewalt gegen Christen
Neuigkeiten
Indien
Häufig vermischen sich religiöse und ethnische Konflikte - wie dieser Tage im indischen Bundesstaat Manipur
Neuigkeiten
China
Am 24. Mai eines jeden Jahres ruft die katholische Kirche zum Gebet für die Christen in China auf.
Neuigkeiten
Pakistan
Befreite Sklaven - die gibt es noch heute. Etwa in Pakistan, wo Pfarrer Emmanuel Parvez schon 40 Familien losgekauft hat
Neuigkeiten
Vietnam
In Vietnam steigt die Scheidungsrate. Aber christlichen Familien sind bislang gegen diesen Trend resistent
Mazenodfamilie
Seit über 50 Jahren sind die Oblatenmissionare in Hongkong. Obwohl die Bedingungen sich verschlechtert haben - die Oblaten werden mehr und ihre Wirkung größer
Mazenodfamilie
Sri Lanka
Das Heute und Gestern einer der ältesten Oblatenmissionen
Mazenodfamilie
Missionarische Erfahrungen in Thailand
Neuigkeiten
Pakistan
Nach Gewalt gegen Christen fordert der Vorsitzende der Pakistanischen Bischofskonferenz ein konsequentes Vorgehen gegen die Täter
Neuigkeiten
Philippinen
Reaktion auf die Umweltenzyklika Laudato Si
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Hilfe für Bedürftige in Südkorea
Neuigkeiten
Philippinen
Der hl. Titus Brandsma trat für die Wahrheit ein. Darin nimmt man sich auch auf den Philippinen ein Vorbild.
Neuigkeiten
Türkei
Offiziell ist die Türkei ein laizistischer Staat. Faktisch werden religiöse Minderheiten massiv diskriminiert. Nun ist erstmals eine neue Kirche eröffnet worden
Neuigkeiten
Südkorea
Der Oblatenmissionar Vincenzo Bordo hat sich vor 30 Jahren die Schürze umgebunden und ist heute in Südkorea und darüber hinaus als "Koch Gottes" bekannt.
Neuigkeiten
Indien
Der Aktionstag soll auf die Würde der Dalit als Kinder Gottes aufmerksam machen
Neuigkeiten
Irak
Seit 20 Jahren haben hunderttausende Christen in den Irak verlassen. Damit ging vielfach der Verlust ihres Eigentums einher. Die Aufarbeitung geht nun weiter.
Neuigkeiten
Pakistan
In Indonesien und Pakistan sind sprachliche Änderungen mit Blick auf die christliche Minderheit beschlossen worden. Wohlklingende Symbolpolitik oder ernsthafter Wandel?
Neuigkeiten
Südkorea
Auch 2024 führen die Katholiken der koreanischen Halbinsel eine Tradition fort
Neuigkeiten
Indien
Schüler aus Mariengarden in Burlo fahren nach Indien - und entdecken, wie das Aus für die Bildung von 60 Kindern droht
Neuigkeiten
Indien
In Indien leben 1,4 Milliarden Menschen. In diesem riesigen Land leben 20 Millionen Katholiken. Um sie zu vernetzen gibt es nun eine neue App
Neuigkeiten
Indien
Ethnisch-religiöse Konflikte dienen Indien als Begründung zur Abwehr von Flüchtlingen aus Myanmar. Betroffen sind vor allem Christen
Neuigkeiten
Indien
Wie geht es den Dalit in Indien? Dieser Frage widmete sich eine Konferenz. Die Teilnehmer gehen auch der Frage nach, wie sie innerhalb der Kirche behandelt werden
Neuigkeiten
Indien
Hoffen auf Frieden in Manipur
Neuigkeiten
Pakistan
Ihr Fall löste Pogrome gegen Christen aus. Nun hat ein Gericht in Pakistan zwei Christen vom Vorwurf der Blasphemie freigesprochen. Sie sind aber weiterhin in Gefahr
Neuigkeiten
Myanmar
Kayah ist einer der Brennpunkte des bewaffneten Widerstands gegen
die Junta in Myanmar. Der katholische Bischof von Loikaw zählt zu den vielen tausend Binnenvertriebenen
Neuigkeiten
Vietnam
Häufig findet die Kirche schwere Bedingungen für ihr Wirken vor. So in Vietnam. Aber dort gelingt es der Diplomatie die Verhältnisse schrittweise zu verbessern
Neuigkeiten
Sri Lanka
In Sri Lanka sind die Anschläge von Ostern 2019 noch immer präsent. Der Anschlag in Moskau hat einmal mehr gezeigt, dass die Terrorgefahr weiterhin real ist.
Neuigkeiten
Philippinen
Ein besonderer Osterbrauch: Auf den Philippinen wird die Begegnung des Auferstanden mit seiner trauernden Mutter gefeiert.
Neuigkeiten
Indien
Die Hilfe der Caritas führe zur Spaltung der Gesellschaft und sozialer Disharmonie, behauptet eine pro-hinduistische Gruppe in Indien.
Neuigkeiten
Philippinen
Auf den Philippinen droht den indigenen Ati ein erneuter Raub ihres Landes. Dagegen wenden sich die katholischen Bischöfe
Neuigkeiten
Südkorea
Im neuen Parlament in Südkorea sind Katholiken stark vertreten - sowohl in der Regierungspartei wie der Opposition
Neuigkeiten
Südkorea
Nach der Pandemie erholt sich die Kirche in Südkorea langsam wieder - und kämpft mit typisch koreanischen Herausforderungen
Neuigkeiten
Südkorea
Kein Land hat eine so niedrige Geburtenrate wie Südkorea. Selbst in Deutschland ist sie doppelt so hoch. Die Kirche setzt sich daher für Kinder und Familien ein
Neuigkeiten
Indien
Im nordindischen Bundesstaat Manipur ist es noch ein weiter Weg zu Versöhnung zwischen den Volksgruppen. Die Kirchen wollen ihren Beitrag dazu leisten
Neuigkeiten
Indien
Vor einem Jahr begann die Gewalt zwischen Hindus und Christen im indischen Bundesstaat Manipur. Mehr als 200 Menschen starben. Nun setzen sich die Konfliktparteien an einen Tisch
Neuigkeiten
Pakistan
Pakistanische Christen sind oft Gewalt und Diskriminierung ausgesetzt. Eine Beförderung innerhalb des Militärs setzt nun ein ermutigendes Zeichen
Orientierung
Philippinen
36 Jahre nach dem Sturz von Ferdinand Marcos Senior wird sein Sohn als 17. Präsident der Philippinen vereidigt. Die Bischöfe konnten es nicht verhindern.
Neuigkeiten
Pakistan
International steht Pakistan wegen seines Blasphemiegesetzes in der Kritik. Christen in Pakistan fordern seine Abschaffung
Neuigkeiten
Indien
Unter den Hindu-Nationalisten in Indien ist die Lage für die Christen schwieriger geworden. Dennoch lädt Premier Modi den Papst in sein Land ein. Ein Zeichen der Hoffnung?
Neuigkeiten
Kambodscha
"Die Verkündigung des Evangeliums in einer abgelegenen Gegend nimmt Gestalt an"
Mazenodfamilie
Das Vorbild der Heiligen
Laos
Ein Italiener, der in Südostasien das Märtyrium erleidet, weil er dort die Menschen zu Christus bekehren wollte. Hat der uns heute noch etwas zu sagen?
Neuigkeiten
China
"Taufe ist kein bloßes Ritual, sondern eine innere Umkehr"
Neuigkeiten
Indonesien
Katholische Kirche erinnert an deutsche Missionsschwester auf der Insel Flores
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Sri Lanka
Vor 175 Jahren kamen die ersten Oblatenmissionare nach Sri Lanka.
Neuigkeiten
Bangladesch
Die Oblatenmissionare feiern ihr 50-Jähriges Jubiläum in dem überwiegend muslimischen Land
Neuigkeiten
USA
Die US-Regierung hat ein neues Klimapaket auf den Weg gebracht, das "echte Hoffnung für künftige Generationen" sei
Neuigkeiten
Nicaragua
In dem mittelamerikanischen Land spitzt sich der Konflikt zwischen der Kirche und der Regierung zu
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Mexiko
Wie Hilfsbereitschaft und Ermutigung ein Leben verändert haben
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Mexiko
Aufsuchende Sozialarbeit in der Oblatenpfarrei von Tijuana
Neuigkeiten
USA
US-Bischöfe kritisieren Migranten-Transport auf Luxusinsel
Mazenodfamilie
Im Gespräch
Paraguay
Ein Gespräch mit Pater Miguel Fritz OMI über seine Arbeit mit Indigenas
Neuigkeiten
Nicaragua
"Man kann nicht mehr von einer Demokratie reden, wenn der Präsident und seine Familie den gesamten öffentlichen Raum dominieren"
Mazenodfamilie
Missionare schreiben
Paraguay
Bischof Lucio Alfert OMI ist seit 36 Jahren der apostolischer Vikar von Pilcomayo in Paraguay.
Mazenodfamilie
Im Gespräch
Paraguay
Ein Gespräch mit P. Miguel Fritz über die Entwicklung der Mission in Paraguay
Neuigkeiten
Mexiko
Sie ist die größte katholische Wallfahrt der Welt. In diesem Jahr wurde ein neuer Pilgerrekord verzeichnet
Neuigkeiten
Mexiko
Wie kann die römische Liturgie teil der einheimischen Kulturen werden? In dieser Frage macht das Bistum San Cristobal de las Casas aus Mexiko einen Vorstoß
Neuigkeiten
Nicaragua
Massive Schikanen gegen katholische Einrichtungen und Einzelpersonen erwschweren das kirchliche Leben in Nicaragua.
Neuigkeiten
Nicaragua
Der Streit zwischen dem Vatikan und Nicaragua setzt sich fort
Neuigkeiten
Kolumbien
Mexiko, Kolumbien, Argentinien: Die Macht der Drogenkartelle in Lateinamerika wird immer größer. Die Kirche erhebt
ihre Stimme für jene, die besonders unter der Gewalt leiden
Neuigkeiten
Argentinien
Die Armen spüren die Folgen der Inflation in Argentinien am stärksten. Darauf weist der populäre Armenpriester Francisco "Paco" Olveira hin
Neuigkeiten
Kolumbien
In Kolumbien gerät das ambitionierte Friedensprojekt der
neuen Linksregierung zunehmend unter Druck. Die Kirche wirbt für eine Verständigung
Neuigkeiten
Mexiko
Katastrophen und Skandale haben eine Debatte über den Fortbestand der aktuellen Migrationsbehörde ausgelöst. Alejandro Solalinde soll nun die Probleme der Regierung lösen
Neuigkeiten
Nicaragua
Die Konflikt zwischen Staat und Kirche im zentralamerikanischen Land erschwert die Arbeit der Hilfsorganisation. Daher sucht Adveniat nach der richtigen Balance
Neuigkeiten
USA
Die USA haben ihren Jahresbericht zur Religionsfreiheit veröffentlicht
Neuigkeiten
Nicaragua
In Nicaragua hat die sandinistische Regierung die katholische Universität des Erzbistums Managua aufgelöst.
Neuigkeiten
Nicaragua
Die Regierung Ortega übt weiterhin Druck auf die Kirche und andere Nicht-Regierungsorganisationen aus
Neuigkeiten
Das mittelamerikanische Land ist von Korruption durchsetzt. So kann er selbst elementaren Aufgaben nicht nachkommen. So springt die Kirche vielerorts ein
Neuigkeiten
Haiti
Tragödie in Haiti: Überschwemmungen und Erdbeben erschüttern eine Nation am Rande des Abgrunds.
Neuigkeiten
Nicaragua
Weder eine Freilassung des inhaftierten Bischofs Rolando Alvarez noch ein Ende der Krise sind in Sicht
Neuigkeiten
Kolumbien
Neue Hoffnung in Kolumbien
Neuigkeiten
Nicaragua
Regierung von Nicaragua setzt den Druck auf die katholische Kirche fort
Neuigkeiten
Nicaragua
Krise in Nicaragua trifft auch Katholiken.
Neuigkeiten
Kolumbien
Kirche will Friedensprozess in Kolumbien stärker unterstützen
Neuigkeiten
Nicaragua
Die Menschenrechtslage in Nicaragua ist weiterhin kritisch
Mazenodfamilie
USA
Vor 175 Jahren begann die Mission der Oblaten in den USA; ein Dienst, der Ihnen viel abverlangte.
Neuigkeiten
Kolumbien
Fast eine halbe Million Menschen haben in diesem Jahr auf der Flucht den lebensgefährlichen Darien-Dschungel durchquert. Die Kirche ist oft der einzige Rettungsanker vor Ort
Neuigkeiten
USA
Ordensfrauen wollen Stopp für den Verkauf von umstrittenen AR-15-Gewehren erwirken
Neuigkeiten
Paraguay
Papst Franziskus hat den altersbedingten Rücktritt von Bischof Wilhelm Steckling OMI angenommen und einen Nachfolger ernannt.
Neuigkeiten
Nicaragua
Die nicaraguanische Regierung hat 19 katholische Bischöfe, Priester und Seminaristen freigelassen
Orientierung
Chile
Inmitten der verheerenden Waldbrände haben erste Aufräumaktionen begonnen. Auf die Helfer, darunter kirchliche Organisationen, wartet viel Arbeit
Neuigkeiten
Peru
Luis Alberto Huamán Camayo OMI zum Erzbischof des Erzbistums Huancayo ernannt
Neuigkeiten
Mexiko
Katholische Bischöfe versuchen, in der Unruheregion Guerrero mit der organisierten Kriminalität ins Gespräch zu kommen. Ihr Ziel: ein Waffenstillstand.
Neuigkeiten
Costa Rica
Ist es ungerecht, gefälschte Waren zu verbrennen?
Neuigkeiten
USA
Der staatliche Druck auf Religionsgemeinschaften hat im Jahr 2021 einen neuen Höhepunkt erreicht
Neuigkeiten
Haiti
Haiti ist eines ärmsten Länder Lateinamerikas. In den vergangenen Wochen eskalierte die Gewalt in er Hauptstadt. Einblicke gewährt eine Franziskanerin aus dem Armenviertel
Neuigkeiten
Kolumbien
Der Konflikt zwischen Guerilla, Paramilitärs und dem Staat forderte mehr als eine halbe Millionen Opfer. Die Kirche unterstützt die Suche nach den Verschwundenen
Neuigkeiten
Kolumbien
Noch immer herrscht in Kolumbien kein Frieden. Durch die neue linke Regierung gibt es dazu neuen Chancen. Erzbischof Monsalve bietet sich als Vermittler an.
Neuigkeiten
Ecuador
Auch in Ecuador steigen die Preise. Dagegen erheben sich seit Tagen heftige Proteste, vor allem der Indigenen. Nun gibt es erste Vermittlungserfolge
Orientierung
Ecuador
In Lateinamerika spielt die Kirche gerade eine wichtige Rolle gesellschaftliche Verwerfungen zu überbrücken
Orientierung
USA
Einsamkeit, Armut und vor allem Rassismus waren die Konstanten im Leben von Augustus Tolton, dem ersten schwarzen Priester in den USA.
Venezuela
"Authentisch, missionarisch und im Aufbruch in die neue Zeit"
Neuigkeiten
Panama
Erzbischof Jose Domingo Ulloa bestätigte die Aufnahme von Gesprächen
Neuigkeiten
Argentinien
Priester wegen Einsatz für Kleinbauern bedroht
Neuigkeiten
Mexiko
Mexiko ist seit Jahren von Gewalt und Unsicherheit geprägt. Die Kirche verstärkt nun noch einmal ihr Engagement
Neuigkeiten
Kolumbien
Kirche soll zwischen Regierung und Rebellengruppen vermitteln
Orientierung
Kolumbien
Kirche schlägt humanitäres Abkommen zwischen ELN und Staat vor
Brasilien
Am Welttag der indigenen Völker erinnert Adveniat an deren Rolle im Kampf gegen den Klimawandel
Mazenodfamilie
Können Sie sich vorstellen, wie es wäre, wenn in den letzten drei Monaten niemand Ihren Namen gesagt hätte? Für solche Menschen sind die Rosies da