Orientierung
Wein hat eine große Bedeutung für Christen, und das nicht nur, weil er für die Feier der Eucharistie benutzt wird. Heute wird er extra gesegnet
Orientierung
Die Lieder des Advent sind voll von Andeutungen und hoffnungsfrohen Aussichten. Sie helfen, sich auf die Zeit vor Weihnachten einzustimmen
Orientierung
Digitale Unterstützung für die Sorben
Orientierung
Wie Geschichten unser Leben formen und prägen
Orientierung
Chile
Inmitten der verheerenden Waldbrände haben erste Aufräumaktionen begonnen. Auf die Helfer, darunter kirchliche Organisationen, wartet viel Arbeit
Orientierung
200 Millionen Frauen sind davon betroffen: Weibliche Genitalverstümmelung. Für viele Frauen prägen diese Eingriffe ihr ganzes Leben – und das wollen die Täter auch so
Orientierung
Wieso feiern wir Maria Lichtmess am 2. Februar? Es hat etwas mit den jüdischen Gesetz zu tun
Orientierung
Wie Rollenspiele die Entwicklung der Kinder fördern
Orientierung
Ein Gespräch mit „Obermessdiener“ Andreas Schmitt über die Bedeutung des Lachens und die Kunst der Fastnacht
Orientierung
Er gilt als Apostel der Liebes Gottes: Der hl. Franz von Sales. Als Medienprofi kann er auch in der digitalen Welt Vorbild sein
Orientierung
Vor allem im Mittleren Osten, aber auch im Norden und Osten Afrikas sowie im südlichen Asien ist die Verfolgung von Christen besonders ausgeprägt
Orientierung
Die aktuell kalten Temperaturen können für Obdachlose gefährlich werden. Wie verhält man sich ihnen gegenüber richtig?
Orientierung
Von den antiken „Schutzflehenden“ zum modernen Asylberechtigten
Orientierung
Das jährliche Dreikönigssingen ist mehr als die größte karitative Aktion von Kindern für Kinder
Orientierung
Namenstraditionen im Christentum
Orientierung
Der heilige Stephanus gilt als Erzmärtyrer des Christentums. Nicht nur, weil er der erste war, der für seinen Glauben an Jesus hingerichtet wurde
Orientierung
Sie ist die Patronin der Augenkranken und wird besonders in Schweden verehrt. Luzia bringt als Lichträgerin Hoffnung in die dunkle Jahreszeit
Orientierung
Daniel, der Säulensteher
Orientierung
Ein Plädoyer für den Zauber von Weihnachten
Orientierung
Der Name „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“ wird oft falsch verstanden. Ein Erklärungsversuch
Orientierung
Warum schneidet man im WinterZweige von Büschen oder Bäumen ab? Was hat das mit Weihnachten zu tun? Mehr dazu erfahren Sie hier
Orientierung
Sklaverei gibt es noch immer. Nur hat sie heute meistens andere Formen als früher. Dennoch kann sie sich auch noch ganz in deiner Nähe finden lassen
Orientierung
Sie ist eine große Heilige der Nächstenliebe und Vorbild für caritatives Handeln. Der 19. November ist der Gedenktag der hl. Elisabeth.
Orientierung
An Allerheiligen gedenken Katholiken der Heiligen, der bekannten und der unbekannten. Aber wann ist man eigentlich "heilig"?
Orientierung
Das Christentum ist die erste missionarische Religion der Geschichte. Aber wie ist sie mit damit durch die Jahrhunderte umgegangen? Und wie kann Mission heute noch gelingen?
Orientierung
Die Todesstrafe: Für manche ist sie gerechtfertigte Strafe, für die anderen Staatsmord. Die Kirche bezieht nach Jahrhunderten der Ambivalenz klar Position
Orientierung
Der Tag der Deutschen Einheit ist mehr als nur ein staatlicher Feiertag im Kalender. Es ist ein Tag, der zur Dankbarkeit und zum Nachdenken anregt.
Orientierung
Am ersten Wochenende im Oktober begehen Christen das Erntedankfest.
Orientierung
Wie die Kirche die Schutzengel versteht – und wie sie uns Gott näher bringen können
Orientierung
Sie sind mächtige Wesen, die den Thron Gottes umstehen: Die Erzengel. Und obwohl die Bibel kaum etwas über sie aussagt, sind reiche Traditionen über sie entstanden
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Heiligen müssen perfekte Menschen sein! Diese Erwartung gibt es noch heute. Das Beispiel des Papstes Liberius gewährt eine andere Perspektive aus Heiligkeit
Orientierung
Die Bedeutung des Festes Kreuzerhöhung
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Schwester Dulce (1914-1992), der „gute Engel von Bahia" , arbeitete in Salvador da Bahia mit Armen und Benachteiligten.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Nikanor, Parmenas, Prochorus und Timon
Orientierung
Zur MIVA-ChristophorusAktion 2023
Orientierung
Ein kleiner Exkurs über die Natur, die uns umgibt
Orientierung
Das Wirken der Heiligen Kyrill und Method
Orientierung
Rom: Entdecken Sie abseits der Touristenströme die ewige Stadt!
Orientierung
Der Heiligen gedenkt die Kirche an ihren Todestagen. Die Geburt Johannes des Täufers ist eine der sehr seltenen Ausnahmen
Orientierung
Erschütternde Gewalt gegen Senioren – und wo am dringendsten etwas getan werden muss
Orientierung
Fronleichnam, das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ richtet den Blick auf die Eucharistie. Angeregt wurde das Fest von einer Nonne im 13. Jahrhundert
Orientierung
Welche historische Gestalt verbirgt sich hinter den Geschichten über den hl. Bonifatius? Und was macht den Apostel der Deutschen bis heute wegweisend?
Orientierung
Die christliche Vorstellung der Dreifaltigkeit macht den Glauben an Gott nicht gerade einfach.
Orientierung
Im Gespräch
Von der Anmeldung bis zur Nachsorge
Orientierung
Am Pfingstfest gedenken Christen der Anfänge der Kirche und der Sendung des Hl. Geistes.
Orientierung
Vierzig Tage nach Ostern feiert die Kirche das Hochfest Christi Himmelfahrt.
Orientierung
Der heilige Florian ist der Schutzpatron der Feuerwehr. Doch wie kam ein römischer Märtyrer dazu? Das erklärt die Kindergeschichte aus unserem Heft DER WEINBERG
Orientierung
Im Monat Mai ehren Katholiken besonders die Jungfrau und Gottesmutter Maria.
Orientierung
Sie war die Tochter eines Handwerkers, des Schreibens kaum mächtig - und mit 33 Jahren eine der einflussreichsten Frauen ihrer Zeit: Katharina von Siena. Wie hat sie das geschafft?
Orientierung
Am 30. April begeht die Kirche den "Weltgebetstag um geistliche Berufe", damit verbunden ist ein 24-Stunden-Gebet
Orientierung
Das Ende einer Fastenzeit ist ein Grund zum Feiern - das ist im Christentum so, aber auch in anderen Religionen. Die Muslime begehen heute das Ende des Ramadan, besser bekannt als Zuckerfest
Orientierung
Ostern stellt die Welt auf den Kopf. Das Leben besiegt den Tod, das göttliche Licht macht unsere Dunkelheit hell. Eine Betrachtung von Jürgen Jagelki
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Das Ziel von Johannes Baptist de La Salle war es, die christliche Erziehung zu verbessern und allen Ständen zu öffnen
Orientierung
Heute schaut die Kirche auf den Gekreuzigten. Was der Karfreitag für uns bedeutet, wird beim Blick auf das Kreuz erfahrbar. Dazu eine kurze Betrachtung
Orientierung
Das Abendmahl, die Fußwaschung, das Gebet am Ölberg, kann man das feiern? Wir glauben schon
Orientierung
An Palmsonntag denken Christen daran, wie Jesus in Jerusalem eingezogen ist. Eine theologische Betrtachtung von Jürgen Jagelki
Orientierung
Das Wasser kommt aus dem Hahn - in Deutschland. In anderen Ländern es aus dem Dorfbrunnen. Doch der fällt immer häufiger trocken
Orientierung
Für Goethe war er „mein Heiliger“, für die Römer der zweite Apostel ihrer Stadt, vielen Päpsten ein Ratgeber: Die Rede ist von Philipp Neri
Orientierung
Das Thema Armut ist im Christentum von großer Bedeutung. Von der Bibel bis zu den Hilfswerken der Moderne lässt sich eine Linie ziehen. Und stets taucht dahinter die Frage auf: Wie kann man den Armen gerecht werden?
Orientierung
Rationalisierung, Kostendruck - immer wieder stellt das moderne Leben Altbewährtes in Frage. Wie gut, dass Gott solche Kriterien nicht kennt.
Orientierung
Die schunkelnden Massen der Fastnacht - für die einen ist das der Horror schlechthin. Andere sehen darin die erfülltesten Tage des Jahres. Beide Gedanken haben etwas für sich
Orientierung
Der Valentinstag ist das Fest der romantischen Liebe. Oder doch der Gedenktag des hl. Valentin - oder besser, der vielen hl. Valentins.
Orientierung
Wenn ein Kind lebensverkürzend erkrankt, ist auf einmal alles anders. Eine Welt bricht zusammen. In dieser Phase treten die Kinderhospizdienste ins Leben der Familien
Orientierung
Ein Mädchen wird im Sudan in die Sklaverei entführt. In Italien wird sie zur Ordensschwester, in Rom heilig gesprochen. Die bewegte Geschichte der hl. Josefine Bakhita
Orientierung
Am 2. Februar feiert die Kirche "Darstellung des Herrn", früher hieß der Tag "Maria Lichtmess". Eine Erklärung gibt es für beide Namen.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Arnold Janssen ist der Gründer von drei Ordensgemeinschaften und einer der Bahnbrecher der modernen katholischen Missionsbewegung.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Das Leben vieler Heiligen war "vielseitig" und "einseitig" zugleich. Das trifft auch auf den hl. Papst Felix I. zu, den die Kirche am 30. Dezember feiert.
Orientierung
Viele Menschen leiden unter psychischen Problemen, die Wartezeit auf eine Therapie ist oft lang. Trotzdem kann man in Krisensituationen einiges tun.
Orientierung
Offiziell heißt der heutige Festtag "Erscheinung des Herrn", er hat auch noch einige andere Namen
Orientierung
Das neue Jahr soll mit dem Segen Gottes beginnen. Der Aronssegen ist einer der bekanntesten Segensformel
Orientierung
Die Kirche begeht heute das Fest der Heiligen Familie. Sie lenkt damit den Blick auf das Jesuskind und seine Eltern und auch auf unsere Familien
Orientierung
Von tiefenentspannt bis panisch: Tiere reagieren sehr individuell auf Silvester. Wie Hund, Katze und Exoten ins neue ­­Jahr kommen, liegt auch an ihren Besitzern. Was Halter tun sollten - und was nicht
Orientierung
Migrationserfahrungen in der Bibel und heute
Orientierung
Ein Plädoyer für den Zauber von Weihnachten
Orientierung
Das Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria bringt den Glauben der Kirche zum Ausdruck, wird aber oft falsch verstanden
Orientierung
Die hl. Barbara ist die Schutzparonin der Bergleute. Mit ihrem Gedenktag ist ein besonderer Brauch verbunden
Orientierung
Bücher
Die Fähigkeit, gute Entscheidungen für sich zu treffen, gehört zu den wichtigsten Kompetenzen. Dieses Buch geht zu den Quellen, die dabei helfen können
Orientierung
Bücher
Die Bibel nicht umgehen, sondern richtig mit der Bibel umgehen, diesem Anliegen sehen sich die Herausgeber des Buches verpflichtet
Orientierung
Ein modernes Fest mit uralten Wurzeln
Orientierung
Worüber wir nicht reden und was uns doch prägt
Orientierung
Wirksame Traditionen aus der Antike
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Die hl. Bilhildis, deren Gedenktag der 27. November ist, war eine große Beterin. Viele Menschen vertrauten der Ordensfrau ihre Anliegen an.
Orientierung
Vor genau 1625 Jahren verstarb mit dem hl. Martin einer der beliebtesten Heiligen.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
An Allerheiligen ehren Christen nicht nur die Vorbilder im Glauben. Das Fest ist auch Motivation für das eigene Leben.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Es ist nicht immer leicht, den eigenen Glauben oder gar die Kirche zu verteidigen. Diese Erfahrung machten schon Gereon und seine Gefährten
Orientierung
Deutschland
Der Sargenzeller Früchteteppich
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Die Schutzengel
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Embede, Warbede und Wilbede
Orientierung
Der uralte Glaube an die Himmelfahrt Mariens
Orientierung
Wieso sich das Christentum mit der Familie verband
Orientierung
Kolumbien
Kirche schlägt humanitäres Abkommen zwischen ELN und Staat vor
Orientierung
Quellen des Glaubens
Am 31. Juli wurde das Fest des hl. Ignatius von Loyola gefeiert. Der Gründer des Jesuitenordens gehört zu den einflussreichsten Ordensmännern der Kirchengeschichte
Orientierung
Quellen des Glaubens
Im 13. Jahrhundert geriet die lateinische Kirche in eine tiefe Krise. Doch Rettung nahte
Orientierung
USA
Einsamkeit, Armut und vor allem Rassismus waren die Konstanten im Leben von Augustus Tolton, dem ersten schwarzen Priester in den USA.
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Niederlande
Der niederländische Ordensmann und Philosoph Titus Brandsma lehnte sich gegen die Gottlosigkeit der Nationalsozialisten auf.
Orientierung
Ecuador
In Lateinamerika spielt die Kirche gerade eine wichtige Rolle gesellschaftliche Verwerfungen zu überbrücken
Orientierung
Philippinen
36 Jahre nach dem Sturz von Ferdinand Marcos Senior wird sein Sohn als 17. Präsident der Philippinen vereidigt. Die Bischöfe konnten es nicht verhindern.
Orientierung
Wie geht der Mensch mit den Tieren um? Zu dieser Frage hat die Theologie lange geschwiegen. Das verändert sich derzeit. Gespräch mit einem Pionier
Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
In Krisenzeiten waren immer heilige Frauen und Männer, die neue Wege gefunden haben, den Glauben weiter zu geben. Wie die hl. Lioba
Orientierung
Wieso braucht der fortschrittliche Westen die Hilfe der indigenen Völker?
Orientierung
Wie das Christentum zu berauschenden Getränken steht
Orientierung
Quellen des Glaubens
In der Einsamkeit der Wüste suchten die frühen Asketen die Brücke zu Gott und sich selbst. Doch was haben sie uns heute noch zu sagen?

Orientierung
Das Vorbild der Heiligen
Viele kämpfen mit Selbstüberschätzung. Auch Hippolyt und Pontianus. Sie haben dem Ansehen der Kirche geschadet. Trotzdem verehrt man sie als Heilige. Warum?
Orientierung
Quellen des Glaubens
Benedikt gründete sein Kloster Monte Cassino hoch auf einem Berg
Orientierung
Es wird als Skandal empfunden: Es gibt nicht die eine Christentheit, sondern viele Christentümer. Wie kam es dazu? Nicht ganz so, wie man in den Schulbüchern liest.
Orientierung
Bettler. Es gibt sie in jeder größeren Stadt. Doch wie geht man mit ihnen um?
Orientierung
Echte Heilige, gibt es die wirklich? Und wenn ja, woran erkennt man sie?
Orientierung
Quellen des Glaubens
Er war über Jahrhunderte der wichtigste Theologe der westlichen Kirche. Und wird vielfach heute als Theologe der Scham und der Sünde bezeichnet. Doch noch immer hat er uns viel zu sagen.